Kleiner Video-Rundflug über einen geöffneten Brutraum

Liebe ist ja ein starkes Wort, und nicht überall ist es angemessen. Wenn man mit seiner Traumfrau verheiratet ist, keine Diskussion, da passt es.

Wenn man Fan des besten Fußballvereins der Welt ist, der „Echte Liebe“ sogar als Motto trägt, dann kann es auch da angehen.

Und manchmal, zumindest für kurze Zeit, kann man ein solches Gefühl sogar für profane Alltagsdinge zulassen. Ich zum Beispiel liebe gerade mein neues Smartphone. Das Ding sieht schick aus, ist flott, schießt tolle Bilder, benutzt sich super und macht einfach Freude.

Ich erspare euch den ganzen technischen Detailkram, der euch in einem schlechten product placement-Blog jetzt um die Ohren gehauen werden würde. Als kleinen Akt des Widerstandes gegenüber dem Kapitalismus verschweige ich sogar welches Fabrikat es ist. Stattdessen zeige ich euch einfach ein Video, das ich als kleine Spielerei in einer kurzen Pause am Bienenstand aufgenommen habe.

Ein kurzer Rundflug über einen geöffneten Brutraum, aufgenommen Sonntag Mittag mit meiner coolen neuen Smartphone-Kamera. Eat this, Digicam!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s