Honigernte 2016

In diesem Jahr muss bei meiner Imkerei alles etwas zügiger und mit weniger Zeit für Reflektion geschehen. Deshalb erscheinen zur Zeit weniger oft neue Beiträge, und deshalb kann ich auch nicht ganz so gezielt neue Elemente in der Betriebsweise ausprobieren, so wie ich etwa im letzten Jahr eine totale Brutentnahme ausprobiert und das Ergebnis mit Nachbarvölkern verglichen habe.

Nichtsdestotrotz stand letztes Wochenende endlich die erste Honigernte 2016 an, nachdem die Robinie durchgeblüht war und die Linde überraschend früh in den Startlöchern stand. Gerade rechtzeitig also, um voll verdeckelte Honigwaben wie diese hier rauszuholen und zu schleudern. Das Ergebnis ist ein toller Honig, wie jedes Jahr ganz einzigartig und neu im Geschmack.
2016-06-05 10.45.20

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s